Dawanda geht offline, eine Ära geht zu Ende

DaWanda geht am 30.8. offline. Bäm!

Als wir diese Nachricht gestern von DaWanda per Mail bekommen haben, waren wir sprachlos.
Uns verbinden 10 tolle Jahre! Am 2.07.2008 haben wir unseren ersten Dawandashop eröffnet.
Wir feiern schließlich diesen Monat unser 10jähriges DaWandajubiläum. Nun müssen wir auf Wiedersehen sagen. Danke für die tolle Zeit. Danke für die Möglichkeit aus einem Nebenerwerb ein Familienunternehmen zu machen. Wir wären ohne DaWanda heute nicht das was wir sind.

Und nun an alle unsere Kunden bei DaWanda: Wir haben schon seit Jahren einen eigenen Onlineshop und einen eigenen Laden in Berlin. Kommt dort hin und bleibt uns trotzdem treu. Ihr werdet uns und unsere Produkte auch weiterhin unter http://www.lieblingsshop.berlin finden. 

Für alle Dawandakunden gibt es dort jetzt mit dem Code #DAWANDABYEBYE 20% Rabatt.
Für eure Treue! Danke! 

Und wir möchten mit den Worten von den Schwestern Eva und Johanna von Nauli schließen, denn wir hätten es nicht besser sagen können:

"Hoffnungsvoll beobachten wir: Immer mehr  Designer aus unserer Community machen den Sprung zum eigenen Laden und fahren damit gut. Immer mehr Kunden in Deutschland kaufen bewusst aus kleinen Manufakturen. Und nicht zu vergessen, viele von uns sind mittlerweile so professionell, dass sie den Übergang in die neue Ära längst selbst gemacht haben.
Trotzdem, wenn wir die Produktvielfalt in Deutschland erhalten möchten, müssen wir in Zukunft noch stärker hinschauen, wo wir kaufen. Kunden, die kleine Labels und Manufakturen unterstützen wollen, die sie bisher über Dawanda gefunden haben, kaufen am besten jetzt schon in den eigenen Shops betreffender Designer. Damit machst Du Mut und setzt ein Signal! "




Kommentare